Lasertag

Datum: Februar 2015

Kunde: Multi Laser Tag GmbH

Keywords: Reservierungssystem

Hauptmerkmale:
  • Individuell zugeschnittenes Ein­-Schritt­-Buchungssystem.
  • Automatische Verbindung zur Facebook­-Seite der Arena.

Homepage: https://www.lasertag.systems/de

Lasertag ist gleichzeitig ein Sport und ein Spiel und eignet sich für Menschen jeden Alters. Die Webseite wurde für unterschiedliche Lasertag Arenen erstellt und dient nicht nur zur Werbung für die Spiele und Veranstaltungen, sondern sie ist auch ein vollständiges System zur Verwaltung aller Online­- und Vor-­Ort-Reservierungen.

Anforderungen und Ziele

Die Betreiber benötigten eine Webseite, um mit den Spielern kommunizieren zu können, und ein Computersystem für das Buchungsmanagement.

Für die Kommunikation mit den Kunden gab es folgende Anforderungen:

  • eine Webseite, die beschreibt, wie die Spiele funktionieren;
  • ein Nachrichten­-Management­-System verbunden mit den beliebtesten sozialen Netzwerken;
  • Einbindung von multimedialem Material (Fotos, Videos);
  • Einbindung von Veranstaltungen und Angeboten.

Zusammen mit der Webseite wurde ein Buchungs­- und Managementsystem für Spiele gewünscht, mit folgenden Anforderungen:

  • große Flexibilität, mit der Möglichkeit, unterschiedliche Tarifarten einzugeben, mit Preisen je nach Anzahl der Spieler und Spiele, je nach Tag, Art der Veranstaltung;
  • äußerst einfache Handhabung, die dem Nutzer durch eine Schnittstelle erlaubt, schnell einen oder mehrere freie Plätze bis zur maximal erlaubten Anzahl der Teilnehmer zu buchen.

Umsetzung

Zap15 erstellte die Webseite von verschiedenen Lasertag­-Arenen und stellt die Kontinuität des Services sicher, ein sehr wichtiges Element bei Online­-Buchungen.

Die Webseite, die für alle Ausgabegeräte geeignet und optimiert ist (Responsive Webdesign), besteht aus einer Startseite, von der der Nutzer zu den wichtigen Bereichen (Durchführung des Spiels, Zeitpläne, Preise, interaktive Karte) und den entsprechenden Nebenseiten mit weiteren Einzelheiten gelangt.

Die Inhalte werden vom Kunden über ein Bedienfeld mit Eingabeformularen eingefügt: Daher ist es nicht erforderlich, dass der Nutzer sich um Seitenformatierung oder Formatierung des Inhalts kümmert. Zu den hervorstechendsten Eigenschaften gehören:

  • Nachrichten­-Management­-System für das Arenapersonal mit direkter Verlinkung und automatischen Aktualisierungen der Facebook­-Seite;
  • Möglichkeit zur Einbindung von Bildergalerien mit Fotos von der Arena und von Teilnehmern;
  • Einbindung von Sonderveranstaltungen, die schnell über die Website gebucht werden können.

Am Ende der Webseite befinden sich Informationen zu Aufbau und Kontaktangaben.